Was die Anderen schreiben -hier: Liane Bednarz über die Apathie gegen Rechts

Die couragierte Münchner Juristin und Autorin Liane Bednarz warnt von einem konservativ-liberalen Standpunkt aus vor der zunehmenden Gefahr von Rechts. Bednarz lässt sich nicht auf die wohlfeilen Stiefelnazis ablenken sondern seziert in ihren Artikeln und Büchern die zunehmende Radikalisierung des Bürgertums und wird dafür nicht nur im Netz angefeindet. Hier ist ihr Artikel aus dem Mehr-Autorenblog "starke Meinungen".

 

 

Die rechten Verführer und die Apathie der Gesellschaft

Die Parolen der rechten Scharfmacher delegitimieren zunehmend die liberale Demokratie. Umso befremdlicher ist die Apathie weiter Teile des Bürgertums angesichts dieser Entwicklung. Hat dieses keine Lehren aus der Spätphase der Weimarer Republik gezogen?  Mehr lesen.

 

Wo Bednarz draufsteht, ist ein must-read drin. Ihre Bücher:

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0